Chinesische Chili-Knoblauch-Nudeln

Chinesische Chili-Knoblauch-Nudeln Ind – eine einfache Nudelpfanne, die in etwa 20 Minuten fertig und voller Geschmack ist. Lo Mein Nudeln mit knackigem Gemüse und einer süßen, salzigen und scharfen Sauce. Fühlen Sie sich frei, Ihre Proteinauswahl hinzuzufügen!

Teller mit indochinesischen Chili-Knoblauch-Nudeln, garniert mit Frühlingszwiebeln

Bist du bereit für ein weiteres köstliches indochinesisches Abendessen – süße und scharfe Chili-Knoblauch-Nudeln! Sehr gut! Dies ist ein Gericht der indischen indischen Küche – viele chinesisch und indisch inspirierte Gerichte mit Gewürzen oder einer Änderung des Stils oder der Kochzutaten.

Diese Kunst hat wie jede andere Kunst ihre eigenen Rezepte. Gemüse wie Kohl und Paprika werden nicht gekocht, sie werden erst nach dem Mischen der Nudeln damit hinzugefügt grobes Knirschen. Grüne indische Chilisauce oder gehackte grüne Chilis ergänzen den Restaurantgeschmack, den Sie in chinesisch-indischen Restaurants finden werden!

Das knackige Gemüse bleibt in diesem Rezept, das einen schönen Kontrast zu den weichen Nudeln bildet. Diese Nudeln können scharf sein, können aber auch weniger scharf gemacht werden, wenn Sie dies bevorzugen!

Indo-chinesische Chili-Vegan-Knoblauch-Nudeln in weißer Platte

Das Originalrezept verwendet normalerweise grüne Chilisauce oder Teig, der aus dem Mischen frischer grüner Chilis mit etwas Essig besteht, aber diese Sauce ist nicht ohne weiteres im Handel erhältlich. Sie können es in indischen Geschäften inden. Ich verwende stattdessen oft gehackte grüne Chilis. Wenn Sie chilenische grüne Sauce aus dem indischen Laden bekommen können, verwenden Sie diese oder Sie können grüne Chilis mit etwas Wasser und Essig mischen und verwenden.

Chinesische Indi-Chili-vegane Knoblauchnudeln in weißer Pfanne

Weitere chinesische Indo-Rezepte:

Rezept drucken

Indochinesische Chili-Knoblauch-Nudeln

Chinesische Chili-Knoblauch-Nudeln Ind – eine einfache Nudelpfanne, die in etwa 20 Minuten fertig und voller Geschmack ist. Lo Mein Nudeln mit knackigem Gemüse und einer süßen, salzigen und scharfen Sauce. Fühlen Sie sich frei, Ihre Proteinauswahl hinzuzufügen! Keine Nuss, einfach Gluten-frei

Vorbereitungszeit10 Mindest

Kochzeit15 Mindest

Gesamtzeit25 Mindest

Kurs: Hauptkurs

Kunst: Chinesische Ind

Stichwort: Indo-Chili-Nudeln, chinesischer Knoblauch, gebratene vegane Nudeln

Server: 4

Kalorien: 229kcal

Autor: Richa Veganer

Zutaten

Für die Nudeln:

  • 6 unsa (170 g) Lo mein oder dünne Soba oder andere Weizennudeln oder dünne Spaghetti
  • 1 Teelöffel Sojasauce oder verwenden Sie Tamari für glutenfrei
  • 1 Teelöffel Sesamöl

Nicht braten:

  • 2 Teelöffel ola
  • 6 Nelken Knoblauch fein gehackt
  • 2 getrocknete rote Chilis (Indische Chilis oder Cayennepfeffer, oder kalifornisches Rot für leichte Schärfe)
  • 1/2 Teelöffel Pfefferflocken Verwenden Sie weniger für weniger Wärme
  • 1/2 cupán (65 g) julienne Karotten
  • 2 Esslöffel Sojasauce Tamari für glutenfrei
  • 1 Esslöffel Oelek Sambal oder andere asiatische rote Chilisauce
  • 2 Teelöffel Reisessig
  • 1 Teelöffel Melasse
  • 1 cupán (70 g) dünn geschnittener Grünkohl
  • 1 cupán (149 g) Paprika dünn geschnitten rot oder grün oder beides
  • 2 Esslöffel grüne Zwiebelbuchten Reservieren Sie die Greens für eine Garnitur
  • 1 Esslöffel fein gehackte grüne Chili ich verwende Serrano (Sie können auch einige hellgrüne Chilis verwenden, wie Anaheim, oder einfach grüne Paprika und grüne Paprika) oder 2 Teelöffel indische grüne Chilisauce
  • Frühlingszwiebel, schwarzer Pfeffer und Koriander zum Garnieren

Richtungen

  • Bereiten Sie Ihre Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu. (Wenn Sie Spaghetti verwenden, geben Sie einen Teelöffel Backpulver in Ihr kochendes Wasser und geben Sie dann die Nudeln hinzu und kochen Sie sie. Dadurch werden sie flexibler, was in asiatischen Gerichten viel besser funktioniert).

  • Sobald die Nudeln gekocht sind, spülen Sie sie in kaltem Wasser ab, werfen Sie sie dann in die Sojasauce und das Sesamöl und stellen Sie sie beiseite.

  • Für den Braten umrühren: Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

  • Fügen Sie den Knoblauch und die getrockneten roten Chilis und Pfefferflocken hinzu und kochen Sie, bis der Knoblauch beginnt, sich gleichmäßig golden zu färben.

  • Dann die Karotten dazugeben und gut anfangen. Fügen Sie die gesamte Sojasauce, Sambal Oelek, Reisessig und Melasse hinzu und mischen Sie alles gut und bringen Sie es zum Kochen.

  • Dann die Nudeln hinzugeben und alles gut durchschwenken und etwa eine halbe Minute gut umrühren.

  • Fügen Sie dann das gesamte Gemüse hinzu – Kohl, Nelken, Frühlingszwiebeln und gehackte Chili oder grüne Chilisauce und rühren Sie einige Sekunden lang gut um, um das Gemüse zu bedecken. Schalten Sie dann die Heizung aus.

  • Lassen Sie es noch ein bis zwei Minuten ruhen. Passen Sie Geschmack und Salz und Geschmack an. Bei Bedarf Salz, mehr Sojasauce oder Chilisauce hinzufügen.

  • Mit Frühlingszwiebeln, Pfeffer und Koriander garnieren. Fügen Sie etwas gebackenen Tofu hinzu, um daraus eine Mahlzeit zu machen, oder servieren Sie es gelegentlich mit chinesischen Pommes wie Dragon Chicken Soycurls, Manchurian oder anderen asiatischen Pfannengerichten wie süß-saurem Tofu oder allgemeinem Tso-Blumenkohl.Gekühlte Lagerung für bis zu 3 Tage

Anmerkungen

  • Gluten-frei : Glutenfreie Nudeln oder Reis-Tamari-Nudeln anstelle von Sojasauce verwenden
  • Soja frei– Verwendung von Kokosnuss-Aminosäuren

Ernährung

Nährwertangaben

Indochinesische Chili-Knoblauch-Nudeln

Menge pro Portion

Kalorien 229
Kalorien aus Fett 36

% Täglicher Wert *

Fett 4g6%

Gesättigtes Fett 1g6%

Natrium 420mg18%

Kalium 362mg10%

Kohlenhydrate 41g14%

Faser 4g17%

Zucker 6gr7%

Protein 8g16%

Kalzium 42mg4%

Vitamin C 58mg70%

Vitamin A 4053IE81%

Eisen 1mg6%

* Der Prozentsatz der Tageswerte basiert auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Zutaten:

  • Lo mein oder dünne Soba-Nudeln sind hier am besten, aber Sie können Ihre bevorzugten dünnen Weizennudeln oder dünnen Spaghetti verwenden
  • Die gekochten Nudeln werden mit Sojasauce und Sesamöl geworfen
  • für die Sauce sparen wir Knoblauch, rote Chilischoten und Pfefferflocken
  • Karottenstreifen werden dem gewürzten Öl für etwas Farbe und Knusprigkeit hinzugefügt
  • Wir stellen eine Wok-Sauce her, indem wir Sojasauce, Sambal Oelek oder chinesische rote Chilisauce, Reisessig und Melasse mischen. Die Güte von süßem und würzigem Salz
  • Gemüse: Grünkohl, Paprika, Frühlingszwiebeln und grüne Chili
  • Frühlingszwiebeln und Koriander zum Garnieren

Tipps:

  • Anstelle von Sambal kannst du jede andere asiatische rote Chilisauce verwenden
  • Anstelle von Serrano können Sie auch einige hellgrüne Chilis verwenden, wie Anaheim, oder einen grünen Glockenturm verwenden und darauf schwören
  • Wenn Sie Spaghetti verwenden, geben Sie einen Teelöffel Backpulver in Ihr kochendes Wasser und fügen Sie dann die Nudeln hinzu und kochen Sie. Dadurch werden sie geschmeidiger, was in asiatischen Gerichten viel besser funktioniert.
  • Glutenfrei: Verwenden Sie anstelle von Sojasauce glutenfreie Nudeln oder Reis- und Tamari-Nudeln
  • Keine Sojabohnen – Kokosamine verwenden

Zutaten, die für die Herstellung von Chili Indo-Chinesischen Knoblauchnudeln benötigt werden

Wie man chinesische Indi-Chili-Knoblauch-Nudeln macht

Bereiten Sie Ihre Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu. (Wenn Sie Spaghetti verwenden, geben Sie einen Teelöffel Backpulver in Ihr kochendes Wasser und geben Sie dann die Nudeln hinzu und kochen Sie sie. Dadurch werden sie flexibler, was in asiatischen Gerichten viel besser funktioniert).

Sobald die Nudeln gekocht sind, spülen Sie sie in kaltem Wasser ab, werfen Sie sie dann in die Sojasauce und das Sesamöl und stellen Sie sie beiseite.

Für den Braten umrühren: Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

Chili und Knoblauch in Öl in einer weißen Pfanne anbraten

Fügen Sie den Knoblauch und die getrockneten roten Chilis und Pfefferflocken hinzu und kochen Sie, bis der Knoblauch goldgelb wird.

geriebene Karotten mit Chili-Knoblauch-Öl in eine Pfanne geben

Ungerade gebratene geriebene Karotten in einer weißen Pfanne

Dann die Karotten dazugeben und gut anfangen. Alle in der Sojasauce enthaltenen Saucen, Sambal Oelek, Reisessig, Melasse dazugeben und gut vermischen und zum Kochen bringen.

Pfannengerichte-Sauce mit sautierten Karotten in einer weißen Pfanne

Hinzufügen von gehacktem grünem Chili zu sautierten Karotten in einer Pfanne

in einer weißen Pfanne gekochte Nudeln zu der Wok-Sauce geben

Fügen Sie dann die Nudeln hinzu und beginnen Sie, sie gut zu bestreichen.

gekochte Lo-Mein-Nudeln mit sautierter Soße und Gemüse zum Braten

Etwa eine halbe Minute lang gut verquirlen, dann das gesamte Gemüse Kohl, Paprika, Frühlingszwiebeln, grüne Chili hinzufügen und einige Sekunden lang gut schwenken, um etwas von der Sauce zu bestreichen. Schalten Sie dann die Heizung aus.

Hinzufügen von Pfefferglocke zu Ind Chinese Noodle Stir-Fry.

Pfefferglocke und gehackten Kohl mit Nudeln in den Topf geben

Overhead-Aufnahme von indischen chinesischen Nudeln in Chili-Knoblauch-Sauce in einer weißen Pfanne

Lassen Sie es für eine weitere Minute sitzen oder 2. passen Sie Geschmack und Salz und Geschmack an. Bei Bedarf Salz, mehr Sojasauce oder Chilisauce hinzufügen.

Dann mit Frühlingszwiebeln und Koriander garnieren und servieren.

Overhead-Aufnahme der Pfanne mit chinesischen Indi-Chili-Knoblauch-Nudeln

Mit indischen Pfannengerichten wie Dragon Chicken Soycurls, Manchurian oder anderen asiatischen Pfannengerichten wie süß-saurem Tofu oder allgemeinem Cso Tso servieren.

Lager:

Gekühlte Lagerung für bis zu 3 Tage

Chinesische indische Chili-Knoblauch-Nudeln, garniert mit gehackten Frühlingszwiebeln