Citrus Margarita – Salzebenen

Dieses frische Citrus Margarita-Rezept verwendet Orangensaft, Limette und Grapefruit und ist mit Agavensirup gesüßt. Ein gesünderer Zitrus-Forward-Cocktail!

Es gibt alle Arten von Margaritas.

Von klassisch bis kreativ, der einfache Margarita-Cocktail ist ein Favorit. Dieses Margarita-Rezept mit drei Zitrusfrüchten kombiniert Orangensaft, Grapefruit und Limette ist eines, das Sie Ihrer Auswahl hinzufügen können.

Margarita-Cocktail in einem Glas mit Salzrand

Margarita-Zutaten

Traditionell verleihen Spirituosen mit Orangen- oder Triple-Sec-Geschmack der Margarita Zitruspunsch. Dieses Rezept verwendet stattdessen frischen Orangensaft.

Hier sind die Zutaten, die Sie benötigen:

  • Orangensaft
  • Zitronensaft
  • Grapefruitsaft
  • Tequila
  • Agavendicksaft
  • Koscheres Salz oder Meersalz
Zitrus-Margarita im Glas mit Salz- und Limettenrand

Wie man Zitrus-Margaritas macht

Die Verwendung von frischen Zitrusfrüchten macht diese Margarita schmackhafter. 100 % aus im Laden gekauftem Grapefruit-, Orangen- und Limettensaft funktionieren auch, wenn Sie in Not sind.

Befolgen Sie diese Schritte für einen Zitrus-Front-Cocktail!

  1. Den Rand salzen. Finden Sie Kalk am Rand des Glases. Den Rand des Glases in einen Teller mit Salz tauchen und beiseite stellen.
  2. Montieren. Geben Sie ein paar Eiswürfel in einen Cocktailshaker. Orangen-, Limetten- und Grapefruitsaft in den Cocktailshaker geben. Agavensirup und Tequila zugeben.
  3. Shake Shake Shake. Shaker mit Kappe abdecken und kräftig schütteln.
  4. Stressen und genießen! In ein mit Eis gefülltes Glas sieben. Mit Limette garnieren.
zwei Margarita in Gläsern mit Salz und Kalk

Ausrüstung, die Sie benötigen

Eine hausgemachte Margarita zuzubereiten ist ziemlich einfach, aber ein paar dieser Werkzeuge zur Hand werden helfen!

Zitrussäfte

Es gibt verschiedene Arten von Zitruspressen. Diese Handsaugmaschine sorgt dafür, dass kein Leck ungenutzt bleibt. Diese 2-in-1-Zitruspresse hat einen Messbecher angebracht, um die Arbeit super einfach zu machen.

Cocktail-Shaker

Ein klassischer Cocktailshaker genügt. Sobald es in Ihrer Sammlung ist, kann es für zukünftige Cocktails verwendet werden!

zwei Zitrus-Margaritas mit Limette, Grapefruit und Orangen

Lieben Sie einen Cocktail mit einem Twist? Schauen Sie sich diesen Mezcal Negroni und die Links unten an!

Mehr Zitrusrezepte

Gegrillte Grapefruit mit Rosmarin

Pistazien-Olivenöl-Kuchen mit Honig-Kumquats

Toddy Hot Winter Citrus

Geröstete Winterzitrusfrüchte

Zitronenpuddingkuchen

Margarita in einem Glas mit Steinen und Salz

Zitrus-Margarita

Dieses frische Citrus Margarita-Rezept verwendet Orangensaft, Limette und Grapefruit und ist mit Agavensirup gesüßt. Ein gesünderer Zitrus-Forward-Cocktail!

Drucken
Stift
Rate

Kurs: Getränke

Küche: Amerikanisch, mexikanisch

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Gesamtzeit: 5 Protokoll

Portion: 1

Kalorien: 246kcal

Anweisungen

  • Entdecken Sie eine Limettenscheibe am Rand eines Steinglases. Salz auf einen kleinen Teller geben. Den Rand des Glases in den Teller mit Salz tauchen und beiseite stellen.

  • Geben Sie ein paar Eiswürfel in einen Cocktailshaker. Orangen-, Limetten- und Grapefruitsaft in den Cocktailshaker geben. Agavensirup und Tequila zugeben.

  • Shaker mit Kappe abdecken und kräftig schütteln.

  • Füllen Sie das vorgefertigte Glas mit Eis. Die Mischung in das Glas sieben. Mit Limette garnieren.

Ernährung

Portion: 1g | Kalorien: 246kcal | Kohlenhydrate: 30g | Protein: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 4mg | Kalium: 292mg | Faser: 1g | Zucker: 22g | Vitamin A: 155IE | Vitamin C: 66mg | Kalzium: 25mg | Eisen: 1mg