Ein einfaches Rezept für Halloween-Mumien-Cupcakes

Diese süßen und einfachen Mumien-Cupcakes sind ein wunderbares Halloween-Essen und eignen sich perfekt zum Backen mit Kindern an diesem Halloween!

Ich habe dieses Jahr einige neue und einfache Halloween-Cupcakes kreiert, angefangen mit den lustigen Kürbis-Cupcakes, die ich zuvor geteilt habe, und hier ist ein zweites gruseliges Cupcake-Rezept für Sie – Chocolate Mummy Cupcakes!

Super einfaches Rezept für Schokoladenmumien – Coole Halloween-Essensidee

Diese lustigen Schokoladen-Mumien-Cupcakes sind sehr einfach zuzubereiten, ohne dass eine spezielle Ausrüstung zum Dekorieren erforderlich ist – füllen Sie einfach Ihren Einweg-Spritzbeutel (oder Plastik-Gefrierbeutel) mit Zuckerguss, schneiden Sie die Enden ab und kleben Sie die Mumie auf die Bandagen! Ich habe große essbare Bonbonösen für meine Mumien-Cupcakes verwendet, aber wenn Sie sie nicht finden können, setzen Sie einfach die Zuckergusspunkte auf und streuen Sie sie mit Schokoladenstückchen über Ihre Augen.

Ein lustiges und einfaches Rezept für Mumien-Cupcakes für Halloween-Essen

Einfache Mumien-Cupcakes für Halloween

Zutaten (für 12 Muffins):

Für kleine Kuchen:

  • 175 g weiche Butter
  • 175 g goldener Puderzucker
  • 3 große Eier
  • 150 g selbstaufgehendes Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Milch
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Butterglasur:

  • 100 g weiche Butter
  • 225 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Milch

Zur Dekoration:

Methode:

Backofen auf 180 °C (Gasmarke 4/350 °F) vorheizen. Richten Sie einen 12-Loch-Cupcake-Maker mit 12 Cupcake-Boxen aus.

Butter in eine Schüssel geben und mit Puderzucker schaumig schlagen. Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit einer Gabel leicht schlagen. Die Eier etwas zur Butter-Zucker-Mischung geben und in der Zwischenzeit verquirlen.

Geben Sie Mehl, Kakaopulver und Backpulver darüber und schlagen Sie die Zutaten vorsichtig mit einem elektrischen Schneebesen bei niedriger Geschwindigkeit zusammen.

Milch und Vanilleextrakt dazugeben und erneut mixen. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Mixers und schlagen Sie einige Sekunden lang, bis alles gut vermischt ist.

Den Teig auf die Cupcake-Boxen verteilen. 20-25 Minuten backen, bis er aufgeht und sich federnd anfühlt. Legen Sie die Kekse nach dem Backen zum Abkühlen auf den Rost.

Wenn Sie zum Dekorieren bereit sind, bereiten Sie das Sahnehäubchen vor:

Schlagen Sie die Butter mit einem elektrischen Schneebesen, bis sie leicht und locker ist. Den Puderzucker nach und nach sieben, bis er vollständig vermischt ist. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie erneut. Fügen Sie die Milch in kleinen Tropfen hinzu, bis die Glasur die richtige Konsistenz zum Aufklopfen hat.

Den Fondant in einen Einweg-Spritzbeutel füllen, dann das Ende abschneiden und Creme-Zickzack-Reihen über die Cupcakes formen, um Mumien-„Bandagen“ zu machen, wobei oben eine kleine Lücke für die Augen gelassen wird.

Kleben Sie zwei essbare Bonbonaugen mit der Glasur als “Kleber”.

Servieren und genießen!

Ein schnelles und einfaches Rezept für Halloween-Mumien-Schokoladen-Cupcakes

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, können Sie auch diese lustigen Mumienrezepte genießen:

Ritz Mumiencracker

Super schnelles und einfaches Mummy Ritz Cracker-Rezept – lustiges Halloween-Essen für Kinder – lustige Halloween-Essensidee von Eats Amazing UK

Erdnussbutter-Biss-Mama

Lustiges Rezept für Halloween-Mumien-Erdnussbutterbällchen

Mama-Pizza-Kuchen

Süße Mama-Blätterteig-Pizza-Kuchen – Lustiges Halloween-Essen für Kinder von Eats Amazing UK – Tolles Halloween-Essen

Mumienkekse (Rezept folgt)

Oder schauen Sie sich für weitere lustige, gruselige Rezepte unseren Abschnitt „Halloween-Leckereien“ oder unsere riesige Halloween-Rezeptsammlung mit über 100 lustigen Halloween-Ideen und -Rezepten an!

Anmut

Ein schnelles und einfaches Rezept für Halloween-Mumien-Schokoladen-Cupcakes

Drucken Sie das Rezept aus

Einfache Mumien-Cupcakes für Halloween

Diese süßen und einfachen Mumien-Cupcakes sind ein wunderbares Halloween-Essen und eignen sich perfekt zum Backen mit Kindern an diesem Halloween!

Vorbereitungszeit20 Minute

Kochzeit20 Minute

Gesamtzeit40 Minute

Kurs: Desserts, Partyessen

Küche: Britisch, Halloween

Portionen: 12 Cupcakes

Autor: Grace Hall

Zutaten

Für kleine Kuchen:

  • 175 g weiche Butter
  • 175 g goldener Puderzucker
  • 3 Große Eier
  • 150 g selbst wachsendes Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 ein flacher Teelöffel Backpulver
  • 2 Löffel Milch
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Butterglasur:

  • 100 g weiche Butter
  • 225 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Löffel Milch

Anweisungen

  • Backofen auf 180 °C (Gasmarke 4/350 °F) vorheizen. Richten Sie einen 12-Loch-Cupcake-Maker mit 12 Cupcake-Boxen aus.

  • Butter in eine Schüssel geben und mit Puderzucker schaumig schlagen. Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit einer Gabel leicht schlagen. Die Eier etwas zur Butter-Zucker-Mischung geben und in der Zwischenzeit verquirlen.

  • Geben Sie Mehl, Kakaopulver und Backpulver darüber und schlagen Sie die Zutaten vorsichtig mit einem elektrischen Schneebesen bei niedriger Geschwindigkeit zusammen.

  • Milch und Vanilleextrakt dazugeben und erneut mixen. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Mixers und schlagen Sie einige Sekunden lang, bis alles gut vermischt ist.

  • Den Teig auf die Cupcake-Boxen verteilen. 20-25 Minuten backen, bis er aufgeht und sich federnd anfühlt. Legen Sie die Kekse nach dem Backen zum Abkühlen auf den Rost.

  • Wenn Sie zum Dekorieren bereit sind, bereiten Sie das Sahnehäubchen vor:

  • Schlagen Sie die Butter mit einem elektrischen Schneebesen, bis sie leicht und locker ist. Den Puderzucker nach und nach sieben, bis er vollständig vermischt ist. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie erneut. Fügen Sie die Milch in kleinen Tropfen hinzu, bis die Glasur die richtige Konsistenz zum Aufklopfen hat.

  • Den Fondant in einen Einweg-Spritzbeutel füllen, dann das Ende abschneiden und Creme-Zickzack-Reihen über die Cupcakes formen, um Mumien-„Bandagen“ zu machen, wobei oben eine kleine Lücke für die Augen gelassen wird.

  • Kleben Sie zwei essbare Bonbonaugen mit der Glasur als “Kleber”.

Lieben Sie dieses gruselige Halloween-Rezept? Speichern Sie es auf Pinterest, damit Sie es leicht wiederfinden können!

Ein schnelles und einfaches Halloween-Mumien-Cupcake-Rezept – perfekt für Halloween-Backen und Party-Essen So machen Sie ein schnelles und einfaches Mumien-Cupcake-Rezept – Halloween-Essen für Kinder