Ein gesunder würziger Kürbis-Dip – essen Sie den dünnen selbst

Dieser gesund gewürzte Kürbis-Dip ist cremig, köstlich und eignet sich perfekt als Herbstdessert, Vorspeise oder Snack, serviert mit knusprigen Apfelscheiben, Lebkuchen und mehr!

Hinweis: Dieser Beitrag erschien erstmals am 13. November 2011. Er wurde mit neuen hellen Bildern aktualisiert, aber es ist immer noch das gleiche köstliche Rezept!

Wer mag nicht ein gutes Bad während der Ferienzeit? So ein einfaches Dessert mit ein paar einfachen Zutaten, das obendrein noch gesund ist! So viel köstlicher Kürbisgeschmack mit warmen Gewürzen und proteinreichem griechischem Joghurt, der mit frischen Obstscheiben wie Äpfeln, Birnen und Bananen großartig schmeckt und somit perfekt für Kinder ist! Das Beste an diesem würzigen Kürbis-Dip ist, dass er ganz einfach in nur 5 Minuten zubereitet werden kann!

Hier ist, was Sie brauchen

  • Kürbis – Ich habe dafür Kürbispüree aus der Dose verwendet, achte nur darauf, dass du 100 % reinen Kürbis verwendest und keine Kürbisfüllung, da sie mit Tonnen von Zucker beladen ist
  • griechischer Joghurt – macht diesen Dip super cremig und ist eine tolle Proteinquelle! Sie können auch ein Cool Whip-Abonnement für griechischen Joghurt oder sogar milchfreien Joghurt hinzufügen, wenn er vegan oder allergisch auf Milchprodukte ist
  • Mandelbutter – verleiht dem Dip noch mehr Cremigkeit, Geschmack und Dicke, aber Sie können jede beliebige Erdnussbutter verwenden
  • Ahornsirup – süßt diesen Kürbis-Dip auf natürliche Weise und schmeckt mit all den warmen Gewürzen großartig. Sie können auch Honig oder andere natürliche Süßstoffe verwenden
  • Vanille – perfekte Geschmacksverstärkung!
  • Gewürze – eine leckere Gewürzkombination für Pumpkin Pie, Zimt und Muskatnuss

Wie man einen würzigen Kürbisdip macht

Dieser Kürbisdip ist sehr EINFACH zuzubereiten! Einfach alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen, mit einem Löffel oder Pfannenwender gut vermischen, fertig! Ein köstlicher Herbstdip, den jeder lieben wird. Ich mag es, diesen Dip mindestens 30 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank zu kühlen, aber Sie können es auch am Tag vor dem Servieren tun!

Wie man einen würzigen Kürbisdip serviert

  • Apfel-, Birnen- oder Bananenscheiben
  • Ingwerplätzchen
  • Vanillewaffeln oder Graham Cracker
  • Brezeln (ich liebe diese süße und salzige Kombination!)
  • Zimt-Pita-Chips
  • Fügen Sie Desserts eine Portion hinzu, um mehr Kürbisgeschmack zu erhalten
  • Mit Schlagsahne auf Parfaits schichten

Vorbereitung und Lagerung

Dieser würzige Kürbisdip hält sich gekühlt in einem luftdichten Behälter etwa eine Woche. Leider empfehle ich nicht, diesen Dip einzufrieren, da der Joghurt dazu neigt, sich beim Einfrieren zu trennen, was die Textur dieses Dips verändern wird, aber sicher könnten einfrieren und nach dem Auftauen einfach gut mischen. Wenn Sie es versuchen, teilen Sie mir in den Befehlen mit, wie es ausgeht!

Mehr Kürbisrezepte, die Sie lieben werden

Ich hoffe, dir gefällt dieser gesund gewürzte Kürbis-Dip und wenn dir dieses Rezept genauso gut gefällt wie uns, hinterlasse mir bitte unten eine Fünf-Sterne-Bewertung und vergiss nicht, mich mit dem #eatyourselfskinny-Hashtag auf Instagram zu markieren! Ich liebe es, all Ihre köstliche Erholung zu sehen!

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 5 Minuten

Zutaten

  • 1 (15oz) Dose 100% reiner Kürbis (keine Kürbisfüllung)
  • 1/4 Tasse Mandelbutter (oder andere Erdnussbutter)
  • 1/3 Tasse Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Kürbiskuchen Gewürz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • 1 1/2 Tassen einfacher griechischer Joghurt

Anweisungen

  1. In einer großen Schüssel Kürbis, Mandelbutter, Ahornsirup, Vanille und Gewürze mischen und schlagen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Heben Sie den griechischen Joghurt mit einem Spatel unter und mischen Sie weiter, bis er vollständig vermischt ist. Abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen!

Bemerkungen

* Dieser würzige Kürbisdip hält sich im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche.

Nährwerte:

  • Serviergröße: 1/2 Tasse
  • Kalorien: 181
  • Zucker: 15,6 Gramm
  • Natrium: 79,3 gr
  • Fett: 6,7 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 0,6 g
  • Kohlenhydrate: 23,1 g
  • Faser: 2,3 Gramm
  • Protein: 7,9 Gramm

* Bitte beachten Sie, dass alle Nährwertangaben nur eine Schätzung sind. Die Werte variieren je nach Marke, daher empfehlen wir Ihnen, sie selbst zu berechnen, um die genauesten Ergebnisse zu erhalten.