Einfache Bruschetta

Der Sommer könnte genau das Richtige sein Beste Jahreszeit, um Bruschetta zuzubereiten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht das ganze Jahr über großartige Bruschetta zubereiten können. Es gelten die Regeln für den Sommer – wenn es das Ende des Sommers ist und die Tomaten kräftig und reif sind, gesättigt mit Geschmack, ist alles in Ordnung. Gute Tomaten sind das Wichtigste bei der Zubereitung dieser klassischen italienischen Antipasti mit offenem Gesicht. Bruschetta ist Bei einer so einfachen Zubereitung muss man auf die kleinen Details achten, auf die es ankommt. Im Frühling könnte das bedeuten, große Artischocken oder karamellisierte Zwiebeln und Winterkürbis zu verwenden. Heute werde ich darüber sprechen, wie ich meine Lieblingsbruschetta zubereite, und auch einige einfache, saisonale Variationen einbeziehen.

Die Bedeutung der Verwendung guter Zutaten

Die erste Regel für die Zubereitung großartiger Bruschetta ist, die besten Zutaten zu verwenden, die Sie bekommen können. Sie verwenden eine so kurze Zutatenliste, es ist wichtig, dass sie alle lecker sind. Verwenden Sie duftendes, goldenes Olivenöl, gut schmeckenden Essig und reife Tomaten der Saison. Wir werden als nächstes über die Auswahl von Brot sprechen, aber die Verwendung von gutem Brot und Tomaten und Olivenöl ist es alles hier und bestimmen Sie, ob Ihre Ergebnisse “ziemlich gut” oder “omg so gut” sein werden.

Welche Art von Brot sollten Sie für Bruschetta verwenden?

Kurz gesagt, Sie möchten voluminöses Brot, das grillfest ist. Marcella Hazan sagt: „Der Name Bruschetta komme aus bruscare, was soviel wie „Rösten über Kohle“ bedeutet, ist die ursprüngliche und immer noch beste Art, das Brot zu toasten.“ Sie fordert Vollkornbrot (pane integrale) in Scheiben geschnitten 1 1/2 Zoll dick. Normalerweise verwende ich den Sauerteig oder das Landbrot, das ich gerade zur Hand habe. Wenn Sie selbstgemachte Sauerteige backen, verwenden Sie diese unbedingt. Bruschetta ist eine großartige Möglichkeit, ein (gealtertes) Brot zu verwenden. Viele Quellen werden Ihnen sagen, dass 1/2-Zoll-Scheiben das Ziel sind, und Marcella schlägt vor, dass wir 1 1/2-Zoll-dicke Scheibenbrot verwenden. Ich finde, dass 1/2 Zoll bis 3/4 Zoll dicke Scheiben den Sweet Spot treffen, wo man bei jedem Bissen ein gutes Verhältnis von Belag zu Brot bekommt.

Lassen Sie mich dennoch eine Minute gehen und feststellen, dass viele der Bruschettas, die ich sehe, eigentlich Crostini sind – eine kleine Scheibe Weißbrot im Baguette-Stil mit zwei Toasts und einer Tomatenmischung darauf Ben. Davon spreche ich heute nicht. Die Bruschetta, die ich liebe, verwendet dicke Brotscheiben, vorzugsweise mit dicken Krümeln. Es ist gegrillt, gut mit Knoblauch eingerieben (beide Seiten!) Und oben. Dies sind keine zweifachen Probleme, sie sind eher wie 5-6.

Was das Grillen des Brotes angeht? Im Kochbuch A16: Essen + Wein heißt es: „Das Wort Bruschettaabgeleitet von Bruciare, “Verbrennen” impliziert, dass ein gewisses Verbrennen des Brotes wünschenswert ist. ” Angenommen, beide Quellen sind in Bezug auf die Herkunft des Namens korrekt Bruschetta, wir wollen unser Brot grillen und einen Kuss von der Verbrennung bekommen, die man vom Grillen bekommt. Wenn Sie keinen Grill haben, wäre die zweite Option, Masthähnchen zu verwenden. Dritte Option: Verwenden Sie eine Grillpfanne auf dem Herd.
Gegrilltes Sauerteigbrot für die Bruschetta-Zubereitung

Tipps zum Grillen von Brot

Jede Scheibe vor dem Grillen mit etwas extra nativem Olivenöl bepinseln. Ich finde, dass dies hilft, das Brot beim Toasten vor dem Austrocknen zu bewahren. Sobald Sie das Brot vom Grill genommen haben und es kalt genug zum Anfassen ist, reiben Sie beide Seiten kräftig mit geschälten Knoblauchzehen ein. Vor allem, wenn Sie Knoblauch genauso lieben wie ich.

Bruschetta Rezept heute

Hier ist mein Favorit, einfach, verwende-deine-besten-tomaten Ausführung. Rote Tomaten werden mit Olivenöl, Salz, zerkleinertem Basilikum und einem Spritzer Essig verrührt. Ich werde das Rezept dafür unten einfügen, aber Sie können die gleiche Methode für die anderen Varianten verwenden, die ich hier aufführe.
Einfache Bruschetta mit reifen roten Tomaten und Basilikum

Welche Art von Tomaten für Bruschetta verwenden?

Die kurze Antwort hier lautet: Verwenden Sie für die Zubereitung von Bruschetta die allerbesten Tomaten, die Sie finden können. Ich spreche Hauptsaison, reife und köstliche Tomaten. Am besten solche, die man im Spätsommer auf den Märkten findet. Wenn Ihre Tomaten blass, traurig und geschmacklos sind, würde ich empfehlen, etwas anderes zu tun. Was die Tomatensorten betrifft, plündern Sie Roma-Tomaten oder Erbstücke. Und wenn Ihre Tomaten extrem saftig sind, können Sie den überschüssigen Tomatensaft abgießen.

Lassen Sie uns über die Essigkomponente sprechen

Ich denke an den Essig in Bruschetta als eine Art Würzelement. Es bringt Säure in die gesamte Bruschetta-Zubereitung, vermischt sich mit dem Olivenöl und verleiht etwas Ausgewogenheit. Ich werde es direkt sagen. Sie können hier keinen schrecklichen Essig verwenden und gute Ergebnisse erzielen, und davon gibt es eine Menge. Ich tat so sehr In meinen Zwanzigern verwendete Bruschetta scharfen Essig, und ich bin nur traurig, dass ich eine Weile gebraucht habe, um eine gute Magie zu finden. Zwei Lieblingsessigsorten sind im Moment ganz oben, darunter Katz-Essig und Brightland’s Parasol.

Wenn Sie Ihren Essig schmecken und stark knittern oder einen starken Geruch haben, sollten Sie in eine neue Flasche investieren. In Italien begegnet man Bruschetta mit verschiedenen Essigsorten. Ich neige dazu, meinen Lieblings-Weißweinessig zu verwenden (für diesen und viele Salate), aber wenn Sie Rotweinessig, Kräuteressig oder Balsamico-Essig haben, den Sie lieben, verwenden Sie diesen. Ich würde sogar behaupten, dass ein Spritzer Zitronensaft eine bessere Wahl ist als ein schlecht schmeckender Essig. Wenn Sie Zitronensaft verwenden, fügen Sie etwas Haut hinzu, wenn Sie schon dabei sind. Es ist vielleicht nicht traditionell, aber es wird köstlich sein!
Bruschetta mit saisonalen Tomaten und Basilikum

Ein paar Bruschetta-Variationen

  • Gelbe Tomaten-Bruschetta mit Dukkah und Zitronenhaut: Eine Version von Bruschetta mit gelben Tigertomaten, geworfen mit gutem Olivenöl, zerkleinertem Basilikum, einem Spritzer Weißweinessig, der gut schmeckt. Unten abgebildet. Abgerundet mit viel Zitronenschale und einer großzügigen Prise Dukkah. Du kannst deine Dukkah machen. Oder ich liebe auch diese Botanica-Version. Wenn Sie Zitronen-Olivenöl zur Hand haben, verwenden Sie es für eine ganz besondere Version.
    Bruschetta mit gelben Tomaten
  • Bruschetta-Artischocke mit Blasen: Gegrilltes Brot mit goldenen Johannisbeer-Babyartischocken belegen, mit nativem Olivenöl extra oder Zitronenolivenöl übergießen, mit schwarzem Pfeffer bestreuen und mit Schnittlauch und / oder Schnittlauchblüten bestreuen. Dargestellt in der Mitte des Bildes unten.
    Bruschetta - Drei verschiedene Arten
  • Weitere Ideen: Ich liebe eine würzige Version mit roten Tomaten, beträufelt mit viel würzigem Knoblauch-Chili-Öl.
  • Oder eine gelbe Tomatenversion mit Knoblauch-Kurkuma-Öl und viel schwarzem Pfeffer. Dieser Take ist traditionell null Prozent, aber jeder liebt es.

Auswahl an einfachen Bruschetta

Bruschetta bei kaltem Wetter

Wie ich oben erwähnt habe, während ich dies im Sommer schreibe – beste Tomaten- und Grillsaison – können Sie das ganze Jahr über mit Bruschetta experimentieren. Geröstete Scheiben Winterkürbis oder Süßkartoffeln mit Salsa Verde sind großartig. Oder gebratenes grünes Knoblauchgemüse oder Grünkohl und etwas geriebenen Käse. Denken Sie an all die Beläge, die Sie mit gerösteten Pilzen, gerösteten Rüben und dergleichen zubereiten können. Kombinieren Sie eines davon mit den letzten Ihrer Lieblingsbohnen, die Sie vielleicht früher in der Woche gekocht haben. Ich stelle auch fest, dass dies die Jahreszeit ist, in der ich alle Bruschetta-Zubereitungen für die Broiler vom Grill entfernen werde.
Bruschetta in der Küche zubereiten

Welche Art von Tomaten für Bruschetta verwenden?

Die kurze Antwort hier lautet: Verwenden Sie für die Zubereitung von Bruschetta die allerbesten Tomaten, die Sie finden können. Ich spreche Hauptsaison, reife und köstliche Tomaten. Am besten solche, die man im Spätsommer auf den Märkten findet. Wenn Ihre Tomaten blass, traurig und geschmacklos sind, würde ich empfehlen, etwas anderes zu tun. Was die Tomatensorten betrifft, plündern Sie Roma-Tomaten oder Erbstücke. Und wenn Ihre Tomaten extrem saftig sind, können Sie den überschüssigen Tomatensaft abgießen.

Kann Bruschetta im Voraus zubereitet werden?

Normalerweise mache ich das gerne in Echtzeit, aber Sie können das Tomaten-Topping-Extrakt im Voraus zubereiten. Kurz vor dem Servieren mit frisch gegrilltem oder geröstetem Brot zusammenstellen. Dadurch wird verhindert, dass das Brot matschig wird.

Wie lange hält sich frisches Bruschetta?

Wenn Sie möchten, können Sie das Tomaten-Topping für Bruschetta einen Tag im Voraus zubereiten. Oder bewahren Sie Reste in einem abgedeckten Behälter auf. Das Tomatenelement eignet sich auch hervorragend für Omelettes, herzhafte Torten und Galettes, Sandwiches und alle Arten von Salaten.

Kann ich Brwschetta einfrieren?

Das werde ich manchmal gefragt. Ich sage nein zum Einfrieren von Bruschetta. Der Geist der klassischen Bruschetta ist eine Feier der Tomaten der Hauptsaison. Es ist etwas, das man im Moment genießen kann. Wenn Sie etwas Ähnliches wie vorgefertigte Bruschetta möchten, sollten Sie vorher etwas wie Pesto zubereiten. Oder verwenden Sie gebratene gefrorene Artischocken als Toppings.

Die beste Art zu dienen?

Ich mag es hier gerne lässig. Indem man mehrere Bruschetta auf einem großen Teller oder Käsebrett anrichtet, kann man sie als Familie genießen. Eine Überlegung, über die ich nachdenke, ist, wie groß zu tun ist. Manchmal mache ich große Teller mit kleinen Bruschetta – nur ein paar Mal – für die Leute, die sie vor dem Essen genießen können. Ein anderes Mal mache ich sie kräftiger, wenn sie eine größere Rolle in der Mahlzeit spielen sollen.

Bruschetta Wie man ausspricht?

Wenn Sie so weit gekommen sind, möchten Sie Bruschetta wahrscheinlich richtig aussprechen. Es ist broo-skeh-tuh. Im Italienischen erzeugt das „ch“ einen „k“-Laut.

Mehr Lieblings-Tomaten-Rezepte

Wenn Sie einen Überschuss an Tomaten haben, habe ich ein paar Rezeptideen für Sie! diese Tomatentarte immer beliebt. Dasselbe gilt für diese Spaghetti ohne Kochsauce. Machen Sie dies zu einem Favoriten Salsa. Und Tomaten sind diesen Sommer perfekt Krautsalat.

Ich hoffe vor allem, dass dieser Beitrag uns daran erinnert, dass das einfachste Essen das Beste sein kann. Selbstgemachtes Sauerteig-Endstück, ein paar Gartentomaten, dazu eine Prise Kräuter und Kräuterblüten, Knoblauch und Olivenöl? Macht eine perfekte kleine Mahlzeit oder einen Partyaufstrich.

Lesen Sie weiter Simple Bruschetta on 101 Cookbooks