Einfaches Rezept für Zitronenglasur – Liebe und Zitronen

Sie brauchen nur 2 Zutaten, um diese einfache Zitronenglasur herzustellen! Es ist die perfekte würzige Ergänzung zu Backwaren wie Kuchen, Keksen und Scones.


Zitronenglasur


Dieses Zitronenglasur-Rezept ist meine Lieblingsmethode, um mein tägliches Backgefühl etwas spezieller zu machen. Mit nur 2 Zutaten ist es unglaublich einfach zuzubereiten (einfach in eine Schüssel geben und mischen!) Und minimaler Aufwand lohnt sich immer. Es sieht auf einem Laib, Keksen oder Brötchen so schön aus und verleiht ihnen einen zusätzlichen Schuss süßen, würzigen Geschmacks.

Im folgenden Beitrag teile ich einige meiner Lieblingsrezepte, die ich damit kombinieren kann. Aber wirklich, jedes Mal, wenn Sie eine einfache Leckerei verbessern möchten, wird diese Zitronenglasur den Zweck erfüllen.


Puderzucker in einer Schüssel mit einem Holzlöffel


Rezeptzutaten für Zitronenglasur

Um dieses Zitronenglasur-Rezept zuzubereiten, benötigen Sie zwei Grundzutaten:

  • Puderzucker – Aka Süßwarenzucker oder Puderzucker. Es süßt die Glasur und hilft, Backwaren zu härten. Verwenden Sie gekaufte Produkte oder erstellen Sie Ihre eigenen!
  • Frischer Zitronensaft – Macht die Glasur glatt und flüssig und verleiht einen hellen Zitronengeschmack. Je nach Dicke der Glasur grob verwenden.

Das vollständige Rezept mit Maßen finden Sie unten.


Puderzucker und Zitronensaft von Hand mit einem Schneebesen verrühren


Wie man eine Zitronenglasur macht

Dieses Rezept ist super schnell und einfach zu mischen!

Puderzucker und 2 Esslöffel Zitronensaft in eine mittelgroße Schüssel geben.


Die Zitronenglasur von Hand schlagen


Schlagen, bis alles vermischt ist, und sicherstellen, dass der gesamte trockene Puderzucker enthalten ist.


Von Hand eine glatte Zitronenglasur in einer Glasschüssel schlagen


Wenn die Glasur glatt ist, stellen Sie die Konsistenz nach Ihren Wünschen ein. Wenn es zu dick erscheint, fügen Sie 1 Teelöffel mehr Zitronensaft hinzu, bis die Glasur spritzt. Das ist es!


Zitronenglasur über das Brot gießen


So verwenden Sie Zitronenglasur

Um die Glasur zu verwenden, gießen oder gießen Sie sie über alle auf Raumtemperatur abgekühlten Backwaren. (Nicht zugeben, solange die Backwaren noch warm sind. Sonst schmilzt die Glasur!)

Ich mag es besonders gerne auf Frucht- oder Zitronen-Leckereien wie …

Wie verwenden Sie diese einfache Glasur am liebsten? Lass es mich in den Kommentaren wissen!


Rezept für Zitronenglasur


Weitere Grundlagen des einfachen Backens

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, versuchen Sie, eine dieser Backgrundlagen zuzubereiten:

Zitronenglasur

Vorbereitungszeit: 5 Minute

Gesamtzeit: 5 Minute

Es dient 8

Diese einfache Zitronenglasur ist köstlich auf Kuchen, Brownies, Scones und mehr! Damit die Glasur schön aussieht, gießen Sie sie nach dem vollständigen Erkalten über die Backwaren.

  • In einer mittelgroßen Schüssel Puderzucker und 2 Esslöffel Zitronensaft vermischen. Schlagen, bis alles vermischt ist, und nach Bedarf mehr Zitronensaft hinzufügen, um eine glatte, fließende Glasur zu erhalten.

  • Die nach dem Backen vollständig abgekühlten Kuchen und Kekse damit bestreuen. Weitere Ideen zur Verwendung von Zitronenglasur finden Sie im obigen Blogbeitrag.