Frühstücksbrötchen mit Süßkartoffelwaffeln – ein gesunder Hausmannskoch

Ändern Sie Ihre normale Frühstücksroutine mit diesen Süßkartoffel-Waffel-Frühstückssandwiches!

Ändern Sie Ihre normale Frühstücksroutine mit diesen Süßkartoffel-Waffel-Frühstückssandwiches!

Diese Frühstückssandwiches mit Süßkartoffelwaffeln sind sehr einfach zuzubereiten und unglaublich lecker. Sie erfordern eine minimale Menge an Zutaten und können für eine schnelle Zubereitung von Mahlzeiten im Voraus zubereitet werden.

ZUTATEN FÜR KARTOFFELSÜSSIGKEITEN:

  • Süßkartoffeln– etwa 4 Tassen gehackte Süßkartoffeln. (Ich habe dafür eine Käsereibe verwendet).
  • Eier – 2
  • Salz – 1/2 TL
Ändern Sie Ihre normale Frühstücksroutine mit diesen Süßkartoffel-Waffel-Frühstückssandwiches!

ZUTATEN FÜR FRÜHSTÜCKS-SANDWICHES:

Nachdem Sie Süßkartoffelwaffeln zubereitet haben, können Sie Ihre Sandwiches nach Ihren Wünschen zubereiten. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten!

  • Eier – Rühreier, Spiegeleier, gekochte Eier usw.
  • Fleisch – Speck, Putenwurst usw.
  • Käse – Provolone, Cheddar, Schweizer etc.
  • frischer Spinat
  • Eine Avocado
Ändern Sie Ihre normale Frühstücksroutine mit diesen Süßkartoffel-Waffel-Frühstückssandwiches!

Wie macht man Süßkartoffelwaffeln?

In einer großen Schüssel die geriebenen Süßkartoffeln, Eier und Salz mischen. Gut mischen.

Das Waffeleisen erhitzen und großzügig mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

Die Süßkartoffelmischung in Waffelformen geben. Bei mittlerer Hitze knusprig backen. Machen Sie einen Höhepunkt, wenn die Uhr klingelt, und sehen Sie, ob es eine weitere Runde braucht.

Die Waffeln vorsichtig herausnehmen und beiseite stellen.

Ändern Sie Ihre normale Frühstücksroutine mit diesen Süßkartoffel-Waffel-Frühstückssandwiches!

Stellen Sie Ihr Frühstücks-Sandwich mit Ihren Lieblingsbelägen zusammen. * Meins wird aus Putenfrühstückswurst, Spiegeleiern, Provolone-Käse und Spinat hergestellt. es ist absolut unersetzliches Frühstücksbrötchen!

Ändern Sie Ihre normale Frühstücksroutine mit diesen Süßkartoffel-Waffel-Frühstückssandwiches!
Ändern Sie Ihre normale Frühstücksroutine mit diesen Süßkartoffel-Waffel-Frühstückssandwiches!

Frühstückssandwich mit Süßkartoffelwaffeln

Zutaten

  • 4 Tassen geriebene Süßkartoffel

  • 2 Eier

  • 1/2 Teelöffel Salz

  • Bevorzugte Beläge für Sandwiches: Eier, Speck, Putenwurst, Spinat, Käse usw.

Anweisungen

  1. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die geriebene Süßkartoffel, die Eier und das Salz. Gut mischen.
  2. Waffeleisen erhitzen. Großzügig mit Antihaft-Kochspray einsprühen.
  3. Die Süßkartoffelmischung in Waffelformen geben.
  4. Bei mittlerer Hitze knusprig backen. Machen Sie einen Höhepunkt, wenn die Uhr klingelt, und sehen Sie, ob es eine weitere Runde braucht.
  5. Die Waffeln vorsichtig herausnehmen und beiseite stellen.
  6. Stellen Sie Ihr Frühstücks-Sandwich mit Ihren Lieblingsbelägen zusammen. * Meins wird aus Putenfrühstückswurst, Spiegeleiern, Provolone-Käse und Spinat hergestellt.
  7. VIEL SPASS!