Gurkensalsa – ein paar Köche

Diese Gurkensalsa ist kühl und würzig und kombiniert dieses knackige Gemüse mit Jalapeno, Koriander und Limette. Ideal für Pommes, Tacos und mehr!

Gurkensalsa

Hier ist eine einzigartige Variation von Salsa, die jeder probieren sollte: Gurkensalsa! Die Verwendung dieses grünen Gemüses anstelle von Tomaten ist ein bisschen daneben. Aber Gurke stellte sich als das Gemüse heraus, das man mit Jalapeño, Koriander und Limette kombinieren kann! Es verleiht jedem Bissen eine kühlende Essenz und einen feuchtigkeitsspendenden Crunch. Heiß und saftig, ideal zum Einweichen von Pommes oder zum Duschen über Tacos. Oder streuen Sie gegrillten Lachs auf Sommergerichte. Hier geht alles!

Zutaten in Gurkensalsa

Sie brauchen nur eine Handvoll Zutaten, um eine Killer-Gurkensalsa zuzubereiten! Wie bei jeder Salsa ist Zeit beim Hacken. Das Zerkleinern aller Zutaten dauert etwa 15 Minuten, aber die Ausbeute ist riesig! Nehmen Sie einen Bissen und der scharfe, knusprige, kühlende Geschmack wird Sie von den Füßen hauen. Hier ist, was Sie brauchen:

  • Englische Gurke (oder normale Gurke; siehe unten!)
  • Rote Paprika
  • rote Zwiebel
  • Jalapenopfeffer
  • Koriander
  • Kreuzkümmel
  • Limettensaft
  • Koscheres Salz
Gurkensalsa

Englische Gurke versus Standardgurke

Diese Gurkensalsa schmeckt am besten mit englischer Gurke, aber Sie können auch eine normale Gurke verwenden, wenn Sie eine zur Hand haben! Was ist der Unterschied und warum ist es besser in dieser Salsa?

  • Englische Gurken Sie sind lang und gerade, mit einer dünnen Haut mit Graten. Die Samen sind sehr klein und der Geschmack ist süßer als eine Standardgurke. Aufgrund der dünnen Haut und der kleinen Samen muss es vor dem Verzehr nicht einmal geschält werden! Das Fruchtfleisch hat eine hellgrüne Farbe, die in Rezepten schön aussieht. Da die dünne Haut so zerbrechlich ist, wird sie im Lebensmittelgeschäft mit einer Plastikhülle verkauft.
  • Standard-Gurkenschneiden Sie sind kürzer, haben eine grobe, dunkelgrüne Schale und sehr große Samen. Grobe Schalen und Samen können heiß sein, daher werden sie beim Kochen oft entfernt. Sie können es hier verwenden, aber Sie müssen es zuerst schälen und saugen. Der Geschmack ist nicht genau derselbe wie bei einer englischen Gurke, aber es ist trotzdem lecker!

Wie lange ist Gurkensalsa haltbar?

Selbstgemachte Gurkensalsa hält 4 Tage in der Kälte. Obwohl es frisch am besten ist, hält es sich gut und der Geschmack intensiviert sich mit der Zeit.

Gurkensalsa

Möglichkeiten, Gurkensalsa zu verwenden

Diese Gurkensalsa ist sehr vielseitig: Sie schmeckt pur als Dip, aber in Kombination mit Essen macht sie noch mehr Spaß! Hier sind einige Möglichkeiten, es zu verwalten:

Wie möchten Sie Ihre Gurkensalsa servieren? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Kichererbsen-Tacos

Mehr Gurkenrezepte

Hast du noch ein paar tolle Gurken zur Hand? Hier sind einige unserer Lieblingsgurkenrezepte, wie man sie verwendet:

Dieses Gurkensalsa-Rezept ist …

Vegetarisch, vegan, pflanzlich, milchfrei und glutenfrei.

DRÜCKEN

Std. UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe Ordnersymbolinstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-Symboldrucken DrucksymbolQuadrate quadratisches SymbolHerz Herz-SymbolHerz fest Solides Herz-Symbol

Aufführen

Diese Gurkensalsa ist kühl und würzig und kombiniert dieses knackige Gemüse mit Jalapeno, Koriander und Limette. Ideal für Pommes, Tacos und mehr!


  • 2 Tassen fein gehackte englische Gurke (1 Englische Gurke oder ungefähr 2 Standardgurken, geschält und ohne Kerne)
  • ½ Tassen gemahlener roter Pfeffer
  • ¼ Tassen gemahlene rote Zwiebel (ca 1/4 große Zwiebel)
  • 1 zu 2 kernlose Jalapeño-Paprikaschoten (je nach Gewürzverträglichkeit) *
  • ¼ Tassen fein gehackter Koriander
  • ¼ Teelöffel Rasca
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • ½ Teelöffel koscheres Salz


  1. Hacken Sie die englische Gurke, die Paprika, die roten Zwiebeln, die Jalapeño-Paprikaschoten und den Koriander wie oben.
  2. Das Gemüse in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Rasca, Limettensaft und koscherem Salz mischen. Probieren und passen Sie die Aromen nach Bedarf an. Sofort mit Pommes Frites, Tacos oder gegrilltem Fisch servieren. Es wird bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

  • Kategorie: Erfrischungen
  • Methode: Kein Koch
  • Die Küche: Inspiriert von Mexiko
  • Baby: Vegetarier

Schlüsselwörter: Gurkensalsa, Rezept für Gurkensalsa