Klobige Schokoladen-Haferkekse

Diese klobigen Kekse sind zuckerarm und aus Haferflocken hergestellt, was sie perfekt für einen Nachmittagssnack für Kinder oder als Ergänzung zu Brotdosen macht. Sie eignen sich auch perfekt für die Chargenproduktion und Tiefkühllagerung.

Es spricht nichts dagegen, Babysnacks zu kaufen. Meine Kinder haben viele Chips, Pralinen und alles andere. Aber eine Sache, die ich bei hausgemachten Snacks festgestellt habe, ist, dass sie weitaus sättigender sind als ihre verpackten Gegenstücke.

Diese Kekse zum Beispiel sind groß und sättigend, aber immer noch relativ zuckerarm. Mit gehacktem Gemüse und Obst serviert, sind sie ein toller Nachmittagssnack für hungrige Kinder oder perfekt als Beigabe zu Brotdosen.

Nahaufnahme von Chunky Chocolate Chip Oat Cookies, die auf einem Grill abkühlen.

Wie man Schokoladenkekse für Kinder macht

Und sie sind auch einfach zu machen. Sie brauchen nur eine Schüssel und einen elektrischen Schneebesen.

Butter und Zucker zerdrücken, dann das Ei hinzufügen.

Mehl, Haferflocken und Natron hinzufügen und mit einem Löffel vermischen.

Zum Schluss einige Schokoladenstücke hinzufügen und in 12 Kekse teilen.

Collage, die die Phasen der Keksherstellung zeigt

15 Minuten backen und dann abkühlen lassen, damit sie richtig knusprig werden.

In einer luftdichten Dose halten sie sich 3 Tage. Normalerweise behalte ich ein paar für die nächsten Tage und friere den Rest ein.

12 Stück Schokoladen-Haferkekse, gekühlt auf einem Drahtgitter

Wie man Kekse einfriert

Um diese Kekse einzufrieren, geben Sie sie einfach in einen Gefrierbeutel. Sie können einen normalen Gefrierbeutel verwenden, aber ich liebe diese Silikonbeutel von Squirrel.

Die Kekse tauen in etwa 3 Stunden auf, also nehme ich sie morgens einfach aus dem Gefrierschrank und werfe sie in Lunch- oder Snackboxen, damit die Kinder sie zur Schule mitnehmen können.

Gefrierbeutel aus Silikon

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, gefallen dir vielleicht auch diese Hafer- und Rosinenkekse. Genauso einfach zu machen, aber keine Schokolade.

klobige Haferkekse in einem Metall-Lunch mit Erdbeeren, Heidelbeeren, geschnittenen Gurken und Karottensticks.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, hinterlassen Sie mir bitte unten einen Kommentar und eine Sternbewertung. Sie können auch Ihre Fotos mit mir teilen Instagram. Ich sehe deine Kreationen immer gerne!

Drucken

Klobige Schokoladen-Haferkekse


Beschreibung

Diese klobigen Kekse sind zuckerarm und aus Haferflocken hergestellt, was sie perfekt für einen sättigenden Nachmittagssnack oder als Ergänzung zu Brotdosen macht. Sie eignen sich auch perfekt für die Chargenproduktion und Tiefkühllagerung.


Zutaten

  • 125g ungesalzene Butter
  • 50g hellbrauner Zucker
  • 1 mittleres Ei
  • 120g Weizenmehl
  • 100Haferflocken
  • 1/4 TL Natriumbicarbonat
  • 50g Schokoladenstücke

Anweisungen

  1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Fügen Sie das Ei hinzu und schlagen Sie für ein paar Sekunden weiter.
  3. Mehl, Haferflocken und Bicarbonat hinzugeben und gut vermischen.
  4. Zum Schluss die Schokoladenstückchen hinzufügen.
  5. Die Masse in 12 gleich große Teigkugeln teilen. Legen Sie sie auf die Backbleche und drücken Sie sie dann in die Form des Kekses.
  6. 15 Minuten backen. Einige Minuten in den Blechen abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf den Rost legen.

Bemerkungen

In einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage aufbewahren. Sie können auch innerhalb weniger Stunden bei Raumtemperatur eingefroren und aufgetaut werden.

Pinterest-Pin