Pan-Gnocchi-Blatt – Ein paar Köche

Dieses Rezept für Blech-Gnocchi ist so einfach: kein Kochen erforderlich! Backen Sie es mit Tomaten und Pesto auf und lassen Sie sich überraschen.

Gnocchi-Rezept

Wussten Sie, dass eine der einfachsten Zubereitungsarten für Gnocchi … auf einem Blech gebacken ist? Keine Notwendigkeit, einen großen Topf Wasser zu kochen! Werfen Sie sie auf eine Blechpfanne, garnieren Sie sie mit Pesto und fügen Sie Gemüse hinzu und stellen Sie sie in den Ofen. Sie backen außen knusprig lecker, innen klebrig, was extrem lecker ist und so weiter so leicht. seo Gnocchi aus der Blechpfanne Jessica Merchants wunderbares neues Buch, Tägliche Abendessen. Gewöhne dich an die Magie!

Was Sie für ein Gnocchi-Blech brauchen

Gnocchi (z. B. NYOW-kee-like) sind italienische Nudelknödel aus Kartoffeln, Ei und Mehl. Für dieses Rezept verwenden wir im Laden gekaufte Gnocchi, die in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft leicht erhältlich sind. Blech-Gnocchi sind ein Traum, denn anstatt sie zu kochen, musst du sie nur auf ein Backblech geben! Es gibt viele Variationen des Konzepts, Gnocchi auf einem Blech zu backen: Jessica hat einige saisonale Variationen. Tägliche Abendessen. Das brauchen Sie für diese einfache Sommerversion:

  • Verpackte ungekochte Gnocchi: Verwenden Sie Ihre Lieblingsmarke! Suchen Sie nach glutenfrei, wenn Sie möchten. Siehe unten mehr!
  • Kirsch- oder Traubentomaten: Verwenden Sie die besten Sommerprodukte oder großartige Lebensmitteltomaten (Hydrokultur schmeckt gut)
  • frischer Basilikum: Ein Muss! Hier ist unsere Kurzanleitung für Basilikum mit Informationen zum Anbau zu Hause
  • Basilikum-Pesto: Finden Sie Ihre bevorzugte Handelsmarke oder machen Sie hausgemachtes Pesto
  • Gewürze: Oregano-Knoblauchpulver, Basilikum, Paprikaflocken, Salz und Pfeffer
  • Parmesan Käse: Zum Rasieren!
Tägliche Abendessen
Lesen Sie weiter, um mehr über Daily Dinners zu erfahren – ein Rezept, das dem Buch mit freundlicher Genehmigung von Jessica Merchant entnommen wurde

So geht’s: Alles auf ein Blech werfen!

Italienische Standard-Gnocchi werden normalerweise gekocht, dann in einer Pfanne mit Sauce erhitzt oder zu sautiertem Gemüse hinzugefügt. Diese Blech-Gnocchi sind ein großartiges Konzept, bei dem Sie die ungekochten Gnocchi mit Gemüse und Gewürzen auf das Blech legen können. Folgendes ist zu beachten:

  • Werfen Sie es ungekocht weg: direkt aus der Packung. Es fühlt sich zuerst komisch an, aber Dampf kocht das Gemüse und der Gnocchi-Ofen macht einfach nur Spaß!
  • Es kommt weich mit scharfen Kanten heraus. Die Textur kommt außen schön knusprig heraus und ist durchgegart. Erwarten Sie nicht, dass es so weich und teigig ist wie gekochte Gnocchi. Es ist wie eine ganz neue Version von dir selbst!
  • Reste müssen erneut erhitzt werden. Gnocchi-Pfannenblech kommt am besten direkt aus dem Ofen, aber Sie können übrig gebliebene gekühlte Lebensmittel aufbewahren. Beachten Sie, dass sie im Kühlschrank aushärten; Sie müssen den Rest erneut erhitzen, bevor Sie sie genießen können!
Gnocchi-Rezept

Arten von Gnocchi zu verwenden

Für dieses Rezept können Sie die meisten Arten von Gnocchi verwenden, die Sie im Laden finden. Hier sind einige Hinweise zur Verwendung:

  • Gnocchi: Verwenden Sie eine beliebige Marke: Wir mögen DeLallo (tatsächlich hat DeLallo uns einmal beigebracht, Kartoffelgnocchi herzustellen!)
  • Glutenfreie Gnocchi: Viele Marken bieten auch glutenfreie Gnocchi an
  • Blumenkohl-Gnocchi: Sie können auch die sehr beliebten Blumenkohl-Gnocchi von Trader Joe verwenden! Siehe die Hinweise im Rezept unten (Danke, Jessica!)

Was man vermeiden sollte? Verwenden Sie keine hausgemachten Gnocchi in diesem rezept: die textur hält nicht im ofen. Verwenden Sie dafür die traditionelle Kochmethode!

Gnocchi-Rezept

Über das Buch: Everyday Dinners von Jessica Merchant!

Dieses Rezept für Blech-Gnocchi und die Blech-Pfannen-Technik stammen direkt aus dem entzückenden neuen Buch von Jessica Merchant, Tägliche Abendessen. Der Untertitel lautet „Rezepte aus dem wirklichen Leben, um Ihre Familie auf eine erfolgreiche Woche vorzubereiten,„Und meine Güte, hält es dieses Versprechen! Dieses Buch ist eines von denen, die man sich auf jeder Seite ansieht und denkt … das will ich auch! Und das. Und das!

Jessica ist ein Genie in der Küche: Mutter von zwei Kindern, Autorin der How Sweet Eats-Website und insgesamt eine unglaubliche Person. Das Buch ist sehr praktisch, aber voller frischer, einfallsreicher Aromen. Einige erwartete Rezepte: Knuspriger Orangenblumenkohl mit Kokosnussreis, gebackener Ziti-Burrata (ich meine, Burrata!) Und zerdrückte Chili-Süßkartoffeln. Herzlichen Glückwunsch an Jessica für eine unglaubliche Sammlung wunderschöner, kreativer Rezepte!

Änderungen am Pfannen-Gnocchi-Blatt

Es gibt so viele Variationen von Gnocchi-Rezeptblättern! Sie können andere Gemüsesorten in 20 bis 25 Minuten zubereiten. Achten Sie darauf, die Pfanne nicht zu überfüllen: sonst kann das Garen etwas länger dauern! Wenn Sie auch zu diesem Rezept hinzufügen Stellen Sie sicher, dass Sie die Gewürze entsprechend erhöhen. Hier sind einige Ideen für anderes Gemüse, das gut funktionieren könnte:

  • 1 oder 2 Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleiner gelber Kürbis
  • 2 Tassen Brokkoliröschen (kleiner Schnitt)
  • Geschnittene Zwiebeln

Wenn es aus dem Ofen kommt, können Sie auch viele andere frische Kräuter hinzufügen: wie Thymian, Oregano, Basilikum, Schnittlauch oder Dill. Was würdest du zu diesem Gericht hinzufügen?

Gnocchi-Rezept

Machen Sie es vegan / pflanzenbasiert!

Schlussbemerkung – Sie können dieses Gnocchi-Rezept vegan oder pflanzlich zubereiten! Folgendes ist zu tun:

  • Stellen Sie sicher, dass die Gnocchi vegan sind. Kartoffelgnocchi hat bereits einige vegane Marken (wie DeLallo).
  • Mache ein veganes Pesto. Unser veganes Pesto-Rezept ist im Begriff zu sterben!
  • Den Parmesankäse weglassen. Stellen Sie sicher, dass alles gut gesalzen ist, und Sie brauchen es nicht!

Diese Pfannenseite ist Gnocchi …

Vegetarier. Für vegan und glutenfrei siehe die Hinweise im Rezept.

Drucken

verstopfen UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe Ordnersymbolinstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-SymbolSchriftart DrucksymbolQuadrate Quadrate-SymbolHerz Herz-Symbolfestes Herz Solides Herz-Symbol

Hinlegen

Dieses Rezept für Blech-Gnocchi ist so einfach: kein Kochen erforderlich! Backen Sie es mit Tomaten und Pesto auf und lassen Sie sich überraschen.


  • 1 Gnocchi 16 Unzen ungekochte Kartoffeln (vegan oder gluzehn günstig nach Belieben, oder Blumenkohlgnocchi *)
  • 1 Pint Trauben- oder Kirschtomaten, halbiert
  • 3 Esslöffel Natives Olivenöl extra
  • ¼ Tasse Basilikumpesto (veganes Pesto für Veganer verwenden)
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Prise zerkleinerte Paprikaflocken
  • ¼ Tasse frisch belegter Parmesan zum Bestreuen (vegan weglassen)
  • 1 eine Handvoll zerrissener oder gehackter Basilikumblätter zum Rasieren


  1. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vor. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray ein oder legen Sie es mit Pergamentpapier aus.
  2. Gnocchi und Tomaten in einer Schicht auf dem vorbereiteten Backblech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und schwenken. Das Pesto darauf verteilen und schwenken, bis alles bedeckt ist. Mit Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer, Oregano, getrocknetem Basilikum und Paprikaflocken bestreuen und alles gut vermischen. Stellen Sie sicher, dass alles, insbesondere die Gnocchi, gut gewürzt ist.
  3. 20 bis 25 Minuten braten, bis die Gnocchi weich sind, während der Garzeit einmal wenden.
  4. Gnocchi sofort servieren. Mit Parmesan, zusätzlichen Paprikaflocken und frischem Basilikum bestreuen. (Zur Anmerkung: Alle übrig gebliebenen Gnocchi werden im Kühlschrank hart; Sie sollten sie erneut aufwärmen, bevor Sie Essensreste essen.)

Anmerkungen

* Suchen Sie nach veganen oder glutenfreien Gnocchi für diese Diäten (einige vegane Marken tun dies bereits). Sie können dies auch mit Blumenkohl-Gnocchi von Trader Joe tun. Verwenden Sie sie direkt aus dem Gefrierschrank und achten Sie darauf, dass die Gnocchi nicht verklumpt sind. Etwa 25 bis 30 Minuten braten, und beachten Sie, dass die Außenseite möglicherweise nicht so knusprig ist wie gewöhnliche Kartoffelgnocchi.

  • Kategorie: Hauptgericht
  • Methode: Gebacken
  • Kunst: Italienisch inspiriert
  • Diät: Vegetarier

Stichwort: Rezept Gnocchi, Gnocchi, Pfannenblechgnocchi