Quesadilla-Frühstück mit Räucherkartoffeln und Tofu

Bereiten Sie für ein köstliches veganes Frühstück dieses Quesadilla-Frühstück mit Räucherkartoffeln, gebratenem Tofu und Ei-Hummus zu. Es kann im Voraus gemacht und kurz vor dem Servieren zusammengestellt werden! Sieg in der Essenszubereitung! Glutenfreie Option inbegriffen.

Hand ausgestreckt für ein Stück vegane Frühstücks-Quesadilla

Probleme, morgens aus dem Bett zu kommen? Diese köstlichen, leckeren Quesadillas werden Sie morgens aufwecken. Golden knusprige Tortillas gefüllt mit geräucherten veganen Kartoffeln (oh mein Gott, mach das Pronto) und gebratenem Tofu zusammen mit Hummus. Wir fügen dem Hummus etwas indisches Schwefelsalz hinzu, um ihm einen eiigen Geschmack zu verleihen, da es sich schließlich um eine Frühstücks-Quesadilla handelt, oder?

gestapelte Keile aus veganem Frühstücks-Quesadilla mit Kartoffeln und Tofu mit Koriander

Dies ist ein großartiges Quesadilla-Rezept, das Sie im Voraus zubereiten können. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Füllungen im Voraus vorzubereiten und dann die Quesadilla zusammenzufügen und zu grillen oder ein Sandwich zu machen und zu servieren!

Oh, und versuchen Sie, die Kartoffeln für die Quesadilla aufzuheben. Sie sind sehr süchtig nach diesem rauchigen Geschmack und diesem köstlichen Aroma! Sie können diese Seite an Seite mit anderen Frühstücken sowie veganen oder Quiche-Omeletts oder Rühr- oder leckeren Waffeln servieren

Warum Sie diese Quesadillas lieben werden

  • Der einfache Tofu-Pfeffer, geräucherte Kartoffeln und Käse und Hummus ergeben ein perfektes, sättigendes Frühstück
  • die geräucherten Kartoffeln
  • ein schnelles Frühstück, wenn Sie die nächsten Ergänzungen machen
  • vielseitig, machen Sie Sandwiches oder wickeln Sie sie ein oder servieren Sie sie auf einem Teller mit Toast und geröstetem Gemüse oder Rührei
  • Habe ich die mit Speck geräucherten Kartoffeln erwähnt?

Überkopfaufnahme einer veganen Frühstücks-Quesadilla, die in Keile geschnitten und mit Petersilie bestreut ist
Mehr vegane Quesadillas:

Rezept drucken

Quesadilla-Frühstück mit geräucherten Speckkartoffeln

Bereiten Sie für ein köstliches veganes Frühstück dieses Quesadilla-Frühstück mit Räucherkartoffeln, gebratenem Tofu und Ei-Hummus zu. Es kann im Voraus gemacht und kurz vor dem Servieren zusammengestellt werden! Sieg in der Essenszubereitung! Glutenfreie Option inbegriffen.

Vorbereitungszeit20 Mindest

Kochzeit35 Mindest

Gesamtzeit55 Mindest

Kurs: Frühstück, Brunch

Kunst: Amerikanisch, Mexiko

Stichwort: Veganes Frühstück Quesadilla

Server: 4

Kalorien: 296kcal

Autor: Richa Veganer

Zutaten

Don-Tofu:

  • 1 Teelöffel ola
  • 14 unsa (395 g) fester oder extra Tofu mindestens 15 Minuten zerkleinert und dann in ¼ Zoll dicke Scheiben geschnitten.
  • Nach Bedarf salzen und pfeffern.

Für die Eier-Hummus-Schicht:

  • ½ cupan (123 g) einfacher Hummus
  • ¼ Teelöffel indisches Schwefelsalz, Mädchen
  • ½ Teelöffel Kurkuma

Zur geräucherten Kartoffelschicht

  • 3 (639 g) mittelgroße Kartoffeln geschält und dünn geschnitten (4-5 mm dick)
  • 1 ½ Esslöffel Sojasauce oder verwenden Sie Tamari für glutenfrei
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel nahrhafte Hefe
  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel geräucherte Paprika
  • 1-2 Tropfen Flüssigrauch, Optional
  • 2 Teelöffel ola

Andere Serien:

  • Babyspinat oder Blattgemüse nach Wahl oder etwas Frühlingszwiebel oder beides
  • vegane Käsescheiben nach Wahl Ich benutze Chao oder folge deinem amerikanischen Herzen
  • 4 Tortillas

Richtungen

  • Drücken und schneiden Sie den Tofu, falls Sie ihn noch nicht haben. Bei mittlerer Hitze 1-2 EL Öl in die Pfanne geben.

  • Wenn es heiß ist, die Tofuscheiben hinzufügen und an den meisten Rändern goldbraun braten. Mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen, beiseite stellen.

  • Machen Sie Ihren Hummus eggy: Humus, Kala Namak und Kurkuma in eine Schüssel geben und sehr gut vermischen. Dies ist eine optionale Eierschicht. Wenn Sie den Geschmack von Kala Namak nicht mögen, lassen Sie Kala Namak und Kurkuma einfach weg und verwenden Sie einfach einfachen Hummus als Brotaufstrich.

  • Um die geräucherten Kartoffeln zu machen: Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Marinade hinzufügen und sehr gut vermischen. Zur Seite legen.

  • 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln in die Pfanne geben. Fügen Sie so viele Scheiben hinzu, dass sie passen, ohne sich zu überlappen. Auf einer Seite goldbraun backen. Dann wenden und 2 Minuten weiter garen.

  • Dann streuen Sie etwas von der Marinade über alle Kartoffeln, um ihnen eine wirklich gute Schicht zu geben. Oder über die Kartoffeln streichen. Wenn die Marinade von Kartoffeln klebrig ist und brutzelt, und Kartoffeln nach Wahl gekocht werden, aus der Pfanne nehmen. Wiederholen Sie dies für alle restlichen Kartoffeln.

  • Sammle die Quesadilla: Sie benötigen hier etwa 4 mittlere und große Tortillas. Nehmen Sie eine Tortilla, fügen Sie eine Schicht Käse hinzu, bedecken Sie sie dann mit etwas Gemüse, den Kartoffeln, Tofuscheiben, fügen Sie eine Schicht Hummus auf die obere Tortilla und legen Sie sie dann bei mittlerer oder mittlerer Hitze in eine Pfanne. Drücken, bis der Käse geschmolzen ist, dann auf einen Teller schieben, in Scheiben schneiden und servieren.

  • Wenn die untere Tortilla leicht golden ist, wenden Sie sie vorsichtig, um die andere Seite weiter zu bräunen.

  • Anstelle von Quesadilla können Sie mit den Zutaten auch Sandwiches zubereiten. 2 Schichten Käse und die Füllungen dazwischen geben und grillen.

Anmerkungen

  • Anstelle von Quesadillas können Sie mit den Zutaten auch Sandwiches zubereiten. 2 Schichten Käse und die Füllungen dazwischen geben und grillen.
  • Um diese zu tun Gluten-freiVerwenden Sie den Tortilla-Händler von gf oder machen Sie mein gf-Blumenkohl-Fladenbrot.
  • Um diese zu tun Soja frei; Verwenden Sie meinen Kichererbsentofu und Kokosnuss-Aminosäuren anstelle von Sojasauce. 1 TL Kichererbsen-Miso ebenfalls in die Marinade geben

Ernährung

Nährwertangaben

Quesadilla-Frühstück mit geräucherten Speckkartoffeln

Menge pro Portion

Kalorien 296
Kalorien aus Fett 144

% Täglicher Wert *

Fett 16g25%

Gesättigtes Fett 2g13%

Natrium 648mg28%

Kalium 182mg5%

Kohlenhydrate 24g8%

Faser 5g21%

Zucker 3gr3%

Protein 15g30%

Kalzium 180mg18%

Vitamin C 1mg1%

Vitamin A 255 IE5%

Eisen 3mg17%

* Der Prozentsatz der Tageswerte basiert auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Zutaten:

  • Wir verwenden hier festen oder nicht festen Tofu und wollen ihn mindestens 15 Minuten lang auspressen
  • Was die Hummusschicht betrifft, mische ich einfach einige indische Schwefelsalze und Kurkuma in ein einfaches Chromosom, das ich in einem Geschäft oder zu Hause gekauft habe.
  • Für die Kartoffelschicht fügen wir geschnittene Kartoffeln hinzu, bis sie goldbraun sind, und fügen dann Marinade hinzu
  • Die Marinade besteht aus Sojasauce, Knoblauchpulver, nahrhafter Hefe, Ahornsirup, geräuchertem Paprika und einigen Tropfen Flüssigrauch. Das gibt den Kartoffeln einen Räucherspeckgeschmack
  • Für etwas Farbe füge ich gerne etwas Babyspinat oder Gemüse meiner Wahl hinzu
  • Veganer Käse ist immer eine tolle Idee
  • Tortillas – verwenden Sie Ihre Lieblingsmarke. Glutenfreie Mandelmehl-Tortillas sind hier eine gute Wahl

Tipps:

  • Anstelle von Quesadillas können Sie mit den Zutaten auch Sandwiches zubereiten. 2 Schichten Käse und die Füllungen dazwischen geben und grillen.
  • Möchten Sie diesen eine mexikanische Note hinzufügen? Fügen Sie etwas frisches und / oder eingelegtes gehacktes j hinzualapeno.
  • Um diese glutenfrei zu machen, verwenden Sie den Laden, der gf-Tortilla gekauft hat, oder machen Sie mein gf-Blumenkohl-Fladenbrot.

Zutaten für eine vegane Frühstücks-Quesadilla

Wie man eine vegane Frühstücks-Quesadilla macht

Keiltofu mit Öl in eine Pfanne geben

Drücken und schneiden Sie den Tofu, falls Sie ihn noch nicht haben. Bei mittlerer Hitze 1-2 EL Öl in die Pfanne geben.

Wenn es heiß ist, die Tofuscheiben hinzufügen und an den meisten Rändern goldbraun braten. Mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen, beiseite stellen.

in Scheiben geschnittener gebratener Tofu in einer Bratpfanne

Machen Sie Ihren Hummus eggy:. Hummus, Kala Namak und Kurkuma in eine Schüssel geben und gut vermischen. Dies ist eine optionale Eierschicht. Wenn Sie den Geschmack von Kala Namak nicht mögen, lassen Sie Kala Namak und Kurkuma einfach weg und verwenden Sie einfach einfachen Hummus als Brotaufstrich.

Hummus mit Kurkuma und Schwefelsalz in einer weißen Schüssel

veganer Eggy-Hummus mit Kurkuma in einer weißen Schale

Zubereitung der Räucherkartoffeln: Schäle und schneide deine Kartoffeln. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Marinade hinzufügen und sehr gut vermischen. Zur Seite legen.

geschnittene Kartoffeln in einer Pfanne gebraten

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln in die Pfanne geben. Fügen Sie so viele Scheiben hinzu, dass sie passen, ohne sich zu überlappen. Auf einer Seite goldbraun backen.

Dann wenden und 2 Minuten weiter garen. Dann streuen Sie etwas von der Marinade über alle Kartoffeln, um ihnen eine wirklich gute Schicht zu geben. Oder über die Kartoffeln streichen.

Wenn die Marinade von Kartoffeln klebrig ist und brutzelt, und Kartoffeln nach Wahl gekocht werden, aus der Pfanne nehmen. Wiederholen Sie dies für alle restlichen Kartoffeln.

Hinzufügen von Gewürzen zu geschnittenen Bratkartoffeln in einer weißen Pfanne

Sammle die Quesadilla: Sie benötigen hier etwa 4 mittlere und große Tortillas. Nehmen Sie eine Tortilla, fügen Sie eine Schicht Käse hinzu und belegen Sie sie Gemüse, Kartoffeln, Tofuscheiben, eine Schicht Hummus auf die obere Tortilla geben,dann bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben.

Scheiben veganer Käse, die in einer Pfanne auf die Weizentortilla gelegt werden

Tortilla oben drauf mit veganem Käse und gehacktem Gemüse in einer Pfanne

vegane Quesadilla belegt mit veganem Käse und Kartoffelscheiben

belegt mit veganer Quesadilla, belegt mit Käsescheiben und Tofu

Und noch eine Tortilla. Sie können diese Quesadilla in Ihrer Pfanne zubereiten, indem Sie sie bei mittlerer Hitze auf die Pfanne legen. oder verwenden Sie eine Panini-Presse.

Wenn die untere Tortilla leicht golden ist, wenden Sie sie vorsichtig, um die andere Seite weiter zu bräunen. Drücken, bis der Käse geschmolzen ist, dann auf einen Teller schieben, in Scheiben schneiden und servieren.

vegane Quesadilla in weißer Pfanne

Quesadilla-Bräunung in der Pfanne

Du kannst die Füllungen zwar im Voraus zubereiten, aber ich empfehle, sie frisch von der Grillplatte zu essen. Servieren Sie Ihre frischen Quesadillas immer heiß, knusprig und den Käsekürbis. Andernfalls können sie matschig werden und der Käse wird etwas hart. Wenn dies passiert, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sie immer noch in den Ofen schieben, um sie zu erhitzen.

Geschnittene vegane Frühstücksquesadilla gestapelt mit Tofu, Kartoffeln, Hummus und veganem Käse

Vegane Frühstücksquesadilla gestapelt mit Hummus, Tofu und Kartoffeln

Lager

Bewahre die Schichten separat bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf und bereite dann bei Bedarf Quesadillas oder gemahlene Sandwiches zu.