Quiche mit Spargel und Tomate ohne Schwarte

Quiche mit Spargel und Tomate ohne Schwarte

Um den Inhalt auf Spanisch anzuzeigen, pinnen Sie den Übersetzer an und wählen Sie die richtige Redewendung im Seitenrang aus.

Um den Inhalt auf Spanisch anzuzeigen, klicken Sie auf den Übersetzer auf der rechten Seite der Seite und wählen Sie die richtige Sprache aus.

Dieses Rezept wird finanziert von American Heart Association und die American Diabetes Association®. Die Ansichten und der Text sind alle von mir. Ende.

Ich liebe es, Quiche ohne Kruste zu machen, weil man den Teig nicht wie bei einer herkömmlichen Quiche-Torte machen muss. Es ist nicht nur zeitaufwändig, den Teig zuzubereiten, sondern durch das Vermeiden der Kruste können Sie stark verarbeitete Kohlenhydrate einsparen.

Spargel-Tomaten-Quiche ohne Schwarte |  Essen Sie gut 4 Leben

Es ist sehr wichtig, stark verarbeitete Kohlenhydrate zu vermeiden, wenn es um die Vorbeugung von Diabetes geht. Einfache Kohlenhydrate werden aus Nährstoffmikroben und deren Ballaststoffen entfernt. Ungesunde Ernährung enthält oft viele Kohlenhydrate, die zu konzentrierten Formen (Maissirup) verarbeitet werden, die Kalorien liefern und sehr wenig. Die Quintessenz: beim Füllen mit Kohlenhydraten, wie komplexen Kohlenhydraten wie Vollkornprodukten.

Für dieses Rezept habe ich die Zubereitung noch kürzer gemacht. Sie müssen das Gemüse nicht anbraten, da es im Ofen gleichmäßig gegart wird. Ich spare beim Kochen immer Zeit, da wir alle wissen, wie beschäftigt Familien heutzutage sind.

Ich arbeite mit der American Heart Association und der American Diabetes Association zusammen, um Ihnen Rezeptideen zu präsentieren. Diese Quitte mit Spargel und Tomate ohne Schale ist herzgesund und ideal für Menschen mit Diabetes.

Vollkornprodukte, stärkehaltiges Gemüse, Bohnen, Sojaprodukte, grünes Gemüse und Obst – Lebensmittel, die in der Natur serviert werden – sind die Kohlenhydrate, die die höchste Nährstoffoktane enthalten. Es ist reich an Verbindungen, die eine gute Gesundheit unterstützen, darunter Ballaststoffe, Nährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Eine auf diesen Lebensmitteln basierende Ernährung reduziert das Risiko von Herzerkrankungen, Schlaganfall, Diabetes und vielen schweren Krebsarten.

Darüber hinaus entwickeln und sterben Menschen mit Typ-2-Diabetes doppelt so häufig an Herzinfarkt, Herzinsuffizienz und Schlaganfall wie Menschen ohne Diabetes. Aber es muss nicht so sein, reduzieren Sie das Risiko.

Es ist an der Zeit, Ihre Gesundheit an erste Stelle zu setzen – tun Sie es für sich selbst und die, die Sie lieben.

Es ist an der Zeit, Ihr Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle zu reduzieren und für das erstaunliche Leben zu kämpfen, das Sie sich selbst aufgebaut haben. Um anzufangen, besuchen Sie DiabetesdeCorazon.org, um noch mehr Rezepte und Ressourcen zu sehen. Sprechen Sie dann mit Ihrem Arzt, um zu erfahren, wie Sie das Risiko verringern können.

Sie sind bereit zu sagen: “Jetzt weiß ich es und jetzt ändere ich meine Geschichte.” Es ist an der Zeit, Ihre Geschichte zu ändern und das Risiko zu verringern.

Besuchen Sie DiabetesdeCorazon.org für weitere Informationen darüber, wie Sie Ihr Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle reduzieren können.

Kennen Sie die 4 Fragen, die Sie Ihrem Arzt stellen sollten?

Es ist sehr wichtig, Ihrem Arzt die folgenden Fragen zu stellen, damit Sie sich bestmöglich selbst versorgen können.

  • Cam Welche Kambien sollten verwendet werden, um den Corazarn zu halten;
  • ¿Qué debo hacer antes de mi próxima cita;
  • Ó Wie sind die Getriebe, die hecho Tensendo-Effekt sind;
  • Rec Welche Ressourcen benötigen Sie, um mehr zu bekommen?

Bei Erwachsenen mit Diabetes ist die Wahrscheinlichkeit, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, doppelt so hoch wie bei Menschen mit Diabetes.

Mit einer einzigen Konvertierung können Sie einbetten, um das Risiko zu reduzieren.

Ich hoffe, Sie können diese Informationen verwenden. Die richtigen Informationen zu haben, ist der Schlüssel. Mit herzgesunden Rezepten, wie dieser Quiche mit Spargel ohne Kruste und Tomate, können Sie auch in der Küche am gesündesten starten.

Genießen!

Spargel-Tomaten-Quiche ohne Schwarte |  Essen Sie gut 4 LebenSpargel-Tomaten-Quiche ohne Schwarte |  Essen Sie gut 4 LebenSpargel-Tomaten-Quiche ohne Schwarte |  Essen Sie gut 4 Leben

DruckenDrucken

Quiche mit Spargel und Tomate ohne Schwarte

Produktionseffizienz: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

Komponenten:

  • Kochspray
  • 10 Unzen Spargel, geschnitten und diagonal in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 4 mittelgroße Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 12 Kirsch- oder Kirschtomaten, halbiert
  • 4 große Eiweiße
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf (niedrigstes verfügbares Natrium)
  • 1 1/2 Teelöffel gehackter frischer Thymian oder 1/2 Teelöffel getrockneter, zerstoßener Thymian
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Tasse geriebener oder geriebener fettarmer Cheddar oder Colby-Käse

Richtungen:

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Besprühen Sie eine 9-Zoll-Kuchenform aus Glas oder 4 einzelne 3-Zoll-Kuchenformen leicht mit Kochspray.

In einer mittelgroßen Schüssel Eiweiß, große Dijon-Senf-Eier, Thymian und Pfeffer verquirlen. Beiseite legen.

Spargel, Frühlingszwiebeln und Kirschtomaten auf 4 Pie-Förmchen verteilen. Gießen Sie die Eiermischung in 4 Tortenformen.

Backen Sie für 20 oder bis ein Messer sauber herauskommt, das wir in die Mitte legen. Mit Käse bestreuen. Lassen Sie die Quitten etwa 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden.