The Iron You: Chimichurri Chicken Easy

Chimichurri ist eine klassische argentinische Sauce aus Petersilie, Oregano, Knoblauch, Paprikaflocken, Rotweinessig und Olivenöl.
Es war bei weitem eines meiner Lieblingsgewürze. Es belebt, egal worüber es gelöffelt wird: Fleisch, Fisch, sogar Tofu. Es ist fast universell.
Es ist auch eine großartige Marinade für Hähnchen. Eines der besten Hühnchengerichte aller Zeiten ist eine perfekt zubereitete marinierte Hähnchenbrust oder -keule mit einem großen Löffel extra Chimichurri-Sauce.

Chimichurri-Huhn einfach
Chimichurri nimmt sich dafür keine Zeit. Die Kräuter und den Knoblauch in einer Küchenmaschine verarbeiten, die restlichen Zutaten hinzufügen und voila, die Sauce ist fertig. Ziemlich ordentlich, oder?
Wenn Sie besonders Lust haben, können Sie den Knoblauch und die Kräuter natürlich auch von Hand auf einem Schneidebrett schneiden. Es dauert ein wenig länger, aber es kann immer noch getan werden. Ganz zu schweigen davon, dass Sie sich wie ein Koch fühlen werden.

Chimichurri-Huhn einfach
Umhüllt von grüner Güte und vollgepackt mit der perfekten Menge an Schärfe und Geschmack, wird das Chimichurri Easy Chicken sicher jedem gefallen.
Ich bin absolut davon überzeugt, dass dieses Easy Chimichurri Chicken schnell zu einem Grundnahrungsmittel unter der Woche werden wird. Es passt gut zu weißem Reis, Quinoa, sautiertem Gemüse, Kartoffelpüree oder fast allem.

Chimichurri-Huhn einfach Drucken Sie dieses Rezept aus!

Zutaten
Serviert 4

1 Pfund Hähnchenbrust in Streifen geschnitten
3 Knoblauchzehen
1 Teelöffel Salz
1 Tasse frische Petersilie (Blätter und Stängel)
½ Tasse frische Oreganoblätter oder 2 Esslöffel getrockneter Oregano
½ Teelöffel Paprikaflocken (nach Geschmack anpassen)
½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
3 EL Rotweinessig
½ Tasse Olivenöl plus 1 EL

Richtungen

Knoblauchzehen, Salz, Petersilie und Oregano in eine Küchenmaschine geben. Puls bis gehackt und duftend.
Alternativ Knoblauchzehen auf ein Schneidebrett legen und grob schneiden. Fügen Sie ½ Teelöffel Salz hinzu und zerdrücken Sie die Mischung neben Ihrem Messer, bis sich ein Teig bildet. Schieben Sie den Teig an die Seite des Schneidebretts und schneiden Sie Petersilie und Oregano zusammen mit dem restlichen ½ Teelöffel Salz.
Geben Sie die Knoblauchpaste und die gehackten Kräuter in eine Schüssel und fügen Sie rote Paprikaflocken, schwarzen Pfeffer, Essig und Olivenöl hinzu. Rühren, bis alles vollständig vermischt ist.
Legen Sie das Hähnchen in eine flache Schüssel (oder einen Ziploc-Beutel) und reiben Sie etwa die Hälfte der Chimichurri-Sauce über das Hähnchen, während Sie die andere Hälfte zum Servieren aufbewahren. Wenn Sie einen Ziploc-Beutel verwenden, schütteln Sie den Beutel, bis sich die Sauce gleichmäßig verteilt hat.
Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen (Sie können es auch über Nacht im Kühlschrank aufbewahren; lassen Sie es vor dem Kochen Raumtemperatur erreichen).
Wenn Sie zum Kochen bereit sind, erhitzen Sie den restlichen Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Hähnchenstreifen hinzu und kochen Sie, bis der Saft klar ist, und rühren Sie häufig um. Es sollte ungefähr 3 bis 4 Minuten pro Seite dauern.
Mit der restlichen Chimichurri-Sauce servieren.

Nährwertangaben

Eine Portion mit einer gelöffelten Sauce produziert über 454 Kalorien, 32 Gramm Fett, 3 Gramm Kohlenhydrate und 36 Gramm Protein.